Der Freistaat Bayern unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 50.000€ für die kommenden Herausforderungen der Digitalisierung.

 

Digitalbonus Bayern:

Mit dem Förderprogramm „Digitalbonus Bayern“ unterstützt der Freistaat kleine und mittlere Unternehmen um sich auf die Herausforderungen der digitalen Welt vorzubereiten. Unterstützt werden die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen durch Informations- und Kommunikationstechnologie, sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen und Einführung oder die Verbesserung der IT-Sicherheit.

Es werden bis zu 50% der Ausgaben für Leistungen externer Anbieter und die zur Umsetzung der Maßnahmen notwendige Hard- und Software gefördert.

In Digitalisierung zu investieren heißt, in die Zukunft seines Unternehmens zu investieren:

Längst ist klar das die Digitalisierung auch die KMU Betriebe betrifft. Um sein Unternehmen für die Zukunft gut zu positionieren, ist eine Digitalisierungsstrategie notwendig. Die Zeichen der Zeit wurden auch von der Politik erkannt, so werden die Unternehmen bei Ihrer zukünftigen Entwicklung nun unterstützt.

„Nur wenn Sie sich zügig auf die Herausforderungen des digitalen Zeitalters einstellen, können sie ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern und verpassen nicht den Anschluss an die digitale Zukunft“ so Oliver Freitag, IHK-Bereichsleiter Innovation und Umwelt.

Verpassen Sie mit Ihrem Unternehmen nicht den Anschluss ! Lassen Sie sich jetzt umfassend von Uns beraten über Ihre Digitalisierungsstrategie !

Was wird gefördert ?

Die Förderung erfolgt für die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen, durch Hard- und Software, sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen, Einführungen oder Verbesserungen der IT-Sicherheit im Unternehmen.

Wer wird gefördert ?

Einen Antrag stellen können kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Mitarbeiter der gewerblichen Wirtschaft mit einer Betriebsstätte in Bayern. Dort muss die geförderte Maßnahme auch zum Einsatz kommen.

Wie viel wird gefördert ?
Digitalbonus Standard: bis zu 10.000€ welches die Unternehmen nicht zurück zahlen müssen davon werden bei kleinen Unternehmen bis zu 50% und bei mittleren Unternehmen bis zu 30% der gesamten Kosten erstattet.
Digitalbonus Plus: bis zu 50.000€ welches die Unternehmen nicht zurück zahlen müssen davon werden bei kleinen Unternehmen bis zu 50% und bei mittleren Unternehmen bis zu 30% der gesamten Kosten erstattet.
Digital Kredit: bis zu 2 Mio. € zinsverbilligtes Darlehen zusätzlich oder alternativ zu den Digitalbonus-Zuschüssen.
Weitere Informationen:

Digitalbonus Flyer
Digitalbonus Website

Gerne Beraten wir Sie und Ihr Unternehmen zur Förderung durch den „Digitalbonus Bayern“ nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf.

Menü